Die CICone-APP – der Schlüssel zum Händler, Vermittler und Endkunden

Unsere App ist sowohl für den B2B als auch für den B2C Bereich programmiert worden. Sie funktioniert als eigenständiges Modul – auch ohne Verbindung zum Kernsystem – und kann somit problemlos an bestehende Systeme über Schnittstellen angebunden werden.

Stand alone für B2B und B2C

Im Optimalfall wird die App in die eigene CICone ERP-Lösung eingebunden und bildet dann eine einheitliche Struktur, z.B. im Kalkulationskern.

Unsere App wendet sich an folgende Zielgruppen:

B2B

  • Händler
  • Vermittler
  • Agenturen

 

B2C

  • Interessenten
  • Privatkunden
  • Gewerbekunden

 

Und natürlich auch durch den eigenen Mitarbeiterkreis nutzbar (erweiterte Rechte)

Die CICone-App läuft auf allen Mac-OS und Android Betriebssystemen.

Das Logo wird durch Ihr Logo oder Ihr "brand" ausgetauscht. In der Vertriebsstruktur können z.B. für unterschiedliche Zwecke eigene Marken und Farben hinterlegt werden.

Prozessunterstützung

Allgemeine Tools

  • Schnellkalkulation
  • KFZ-Konfiguration
  • Angebotsprozess
  • Creditreform Check

SelfService Tools Basic

  • Bestandsobjekte
  • Musterobjekte
  • Vertragsübersicht

 

SelfService Tools Basic II

  • Vorzeitige Ablösung
  • Floorcheck Objekte
  • Profilpflege
  • Bankdatenänderung
  • Adressänderung
  • Dokumenten-Upload
  • Pre-Approval Voucher in den verschiedenen Stufen (L1-L3)

 

Die App kann auch ohne ein ERP-System betrieben werden. Dann sind alle Daten im Editor vorhanden und können via Excel exportiert werden.

Erklärvideo App B2C

Das Video soll die Möglichkeiten der App im Bereich B2C SelfServices andeuten. Der Konsument lädt sich die App vom Store runter und erhält zugleich das Branding des Händlers. Damit ist zugleich das

konkrete Fahrzeug auswählbar und im Rahmen der Zulässigkeiten kalkulierbar. Der Verkäufer muss nur noch die Vertragsunterlagen unterzeichnen lassen und die Folgeprozesse (Kreditprüfung) initiieren.

B2C SelfService im Autohaus

  • Konsument sehnt sich nach einem neuen Auto
  • Barkauf ist nicht drin, deshalb lädt er sich die App und kalkuliert selber sein Wunschauto im Autohaus
  • Er unterzeichnet beim Verkäufer den Vertrag und  freut sich auf sein neues Fahrzeug.

 

Erklärvideo App B2C Voucher

Beim Voucher kann der Konsument in Ruhe zu Hause auf dem Sofa - auch am Sonntag - sein Wunschauto konfigurieren und kalkulieren. Dabei kann er einen z.B. dreistufigen Voucher erlangen, mit dem er beim Autohändler seine Bonität und Identität nachweisen kann. Dadurch wird der Verkäufer stufenweise entlastet und kann sich um seine Verkaufstalente kümmern.

Der Voucher kann an die Marke oder an das Autohaus gebunden werden.

Die drei Stufen können z.B. sein:

  • Level 1 – Konsument hat seine Daten eingegeben und die Einwilligungen für eine schnellere Kreditprüfung abgegeben.
  • Level 2 – Konsument hat den digitalen Kontoblick durchführen lassen und es wurde bereits eine Vorab-Bonitätsprüfung durchgeführt.
  • Level 3 – Konsument hat sich mit der App bereits identifiziert und legitimiert.

B2C Voucher

  • Konsument liest am Sonntag einen Prospekt des Autohauses / der Bank
  • Er lädt die App und kann das konkrete Auto kalkulieren
  • Er erklärt seine Einwilligungen und vollzieht den digitalen Kontoblick.
  • Er legitimiert sich
  • Danach wird die Bonitätsprüfung gestartet und er erhält einen digitalen Voucher.
  • Am Montag geht er zum Autohändler und holt sich sein Auto ab.

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen an uns? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
E-Mail senden
Mit dem Absenden der E-Mail stimme ich zu, dass meine Daten zum Zwecke der Beantwortung meiner Kontaktanfrage durch C.I.C. Software GmbH gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen/ zur Kenntnis genommen.

Folgen Sie uns

Rufen Sie uns an

Wir rufen Sie auch gerne zurück. Bitte hinterlassen Sie Ihre Daten und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.