Unser digitales Gesamtkonzept

In unserem Gesamtkonzept denken wir an die komplette Leistungskette bei Finanzdienstleistern – vertikal und horizontal.

Die Digitalisierung darf nicht nur den Bereich nach außen abdecken, sondern muss sich überall niederschlagen und zu mehr Effizienz und Variabilität in den Produkten führen.

Vorteile unseres Gesamtkonzepts

Unser digitales Gesamtkonzept umfasst nicht nur die Prozesse im FrontOffice, wie

  1. digitaler Kontoblick mit digitaler Haushaltsrechnung

  2. digitale Identifizierung (multi-channel)

  3. digitale Unterschrift (elektronische Signatur)

sondern speziell die Prozesse im BackOffice, die eine enorme Reduzierung der manuellen Vorgänge mit sich bringen und somit eine enorme Effizienz schaffen. Mit Einführung unseres digitalen BackOffice können anfangs 80% der Prozesse automatisiert und im weiteren Zeitablauf durch Anpassungen und Optimierungen bis zu 98% erweitert werden.

Da derzeit in den Banken noch viele "ältere" Kernsysteme stehen, werden diese meistens durch Erweiterungssysteme ergänzt, die via Schnittstellen miteinander agieren. Neben der teilweise redundanten Datenhaltung sind die Kernsysteme noch in alten Programmiersprachen entwickelt worden und blockieren somit moderne Prozessalgorithmen.

 

Unsere Digitalisierungskomponenten im BackOffice sind u.a.:

  • Ereignisgesteuerte Eingangskanalsteuerung
  • Direktkontakte
  • Dokumente
  • Elektronische Medien
  • Regelbasierte Ereignisableitungen
    • Analyse des Kanals
    • Identifikation
    • Bewertung
    • Zerlegung in Event und Data
  • Prozessautomatisierte Ereignisbehandlung
    • WorkFlow
    • ChatBot
    • SmartContract

 

 

Prozesssteuerung

So können Prozesse, die bislang manuell oder teilautomatisch ausgeführt wurden vollständig über das digitale BackOffice abgearbeitet werden und es verbleiben nur die sogenannten Ausnahmefälle, die nicht erkannt, zugeordnet und somit nicht erledigt werden konnten.

Die Abarbeitung umfasst z.B. die klassischen Prozesse, wie:

  • Aktivierung und Auszahlung
  • Informationsweitergabe zu Vertragsinhalten
  • Kontoführung
  • Servicing (auch SelfServicing)
  • Sondertilgung
  • Ablösung
  • Änderungen
  • Mahnungen
  • Schadenserfassung, Informationen
  • Beendigungen
  • Verwertung
  • u.s.w.

 

Business Process Engine

Wir realisieren diesen sehr hohen Grad der Automatisierung durch unsere Business Process Engine (BPE), ein eigenentwickeltes Tool, mit dem wir die Prozesse zeichnen, ausführen, kontrollieren und somit alles regelbasiert automatisieren können.

Natürlich können auch andere oder vorhandene BPE eingesetzt werden.

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen an uns? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
E-Mail senden
Mit dem Absenden der E-Mail stimme ich zu, dass meine Daten zum Zwecke der Beantwortung meiner Kontaktanfrage durch C.I.C. Software GmbH gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen/ zur Kenntnis genommen.

Folgen Sie uns

Rufen Sie uns an

Wir rufen Sie auch gerne zurück. Bitte hinterlassen Sie Ihre Daten und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.